Zahnpasta Hund Test

Auch für Hunde ist die richtige Zahnpflege wichtig. Mittlerweile gibt es spezielle Zahnpastas direkt nur für Hunde. Experten empfehlen die Zahnpflege nicht mit herkömmlichen Mitteln, die wir Menschen benutzen, vorzunehmen. Die Zahnpasta ist meist zu scharf für unsere Vierbeiner, da sie die Zahncreme schlucken werden, und die Borsten der Zahnbürste sind zu hart. Deshalb wird zu speziellen Zahnpflege Produkten für Hunde geraten.

Regelmäßige Zahnpflege bei Hunden und Katzen ist wichtig und sollte von Anfang an trainiert werden. Zahnpasta für Hunde kann noch Leberwurst schmecken, um das Zähneputzen für alle zu erleichtern

Der Zahnpastatest für Hunde

Hunde können genau wie wir Menschen Zahnstein, Parodontose und Co. Bekommen. Wölfe sind weniger empfänglich für Zahnprobleme, weil sie durch die Beute, die sie erlegen die Zähne auf natürlich Weise reinigen. Leider ist das bei den Haushunden heut zu Tage nicht mehr der Fall. Die Nahrung reicht nicht aus, um die Zähne zu reinigen. Aus diesem Grund müssen die Hundehalter eingreifen.

Zu den Topsellern der besten Hundezahnpastas >

Besteht Zahncreme den Reinigungstest?

Bislang gibt es noch keine Tests von Stiftung Warentest oder Ökotest zu den besten Zahncremes für Hunde. Jedoch sollte ein Blick auf die Kundentests gewagt werden, wenn man die beste Zahncreme für den Hund sucht. Folgende Zahncremes werden dabei empfohlen:

Testsieger ist dabei das Orozyme Zahnpflege Gel. Es hat eine Testwertung von insgesamt 4,3 von 5 Sternen aus 118 Kundentests. Bei regelmäßiger Anwendung wirkt die Zahnpasta Mundgeruch, Zahnfleischentzündungen und Zahnstein entgegen.

Orozyme Zahnpflege Gel 70 g
123 Bewertungen

Kundentest der besten Hundezahnpasta

Eine gute Hundezahnpasta ist aber auch von Trixie zubekommen. In einem Set sind sowohl eine Zahnpasta als auch eine Zahnbürste mit auswechselbaren Bürsten für nicht einmal 6 EUR zu ergattern. Trixie kann für das Zahnset die Testnote von 4,1 Sternen aus 5 erzielen.

TRIXIE 2561 Zahnpflege Set, Hund, 1 Set
52 Bewertungen
TRIXIE 2561 Zahnpflege Set, Hund, 1 Set*
  • Für Hunde
  • Für die Rundum-Pflege von Hundezähnen
  • Beinhaltet: Zahncreme mit Minze (100 g), Finger-Zahnbürste, Finger-Massagebürste

Regelmäßig die Zähne Ihres Lieblings putzen hilft um Zahnproblemen vorzubeugen. Einige empfehlen sogar die tägliche Zahnpflege. Bereits im Welpenalter sollte die Zahnhygiene antrainiert werden, damit es später nicht zu Problemen kommt und der Hund ein Herrchen oder Frauchen nicht an die Beißerchen lässt. Wenn der Hund Zahnfleischbluten hat, der Mundgeruch nicht verschwindet oder er Schmerzen zu haben scheint, sollte ein Tierarzt aufgesucht werden.

Praxistest: Wie am besten Zähne von Haustieren säubern?

Auch Katzen benötigen Zahnpflege, ebenso wie Hunde. Bei beiden sollte früh damit begonnen werden regelmäßig Zähne und Zahnfleisch zu pflegen. Die Zahnbürsten sind in der Regel klein und weich, sodass nichts verletzt werden sollte. Die Zahnpasta schmeckt auch toll nach Hühnchen oder Leberwurst. Somit kann das Zähneputzen ihrem Hund auch eine gewisse Freude bereiten. Im Anschluss noch ein Leckerchen als Belohnung und die Welt ist wieder in Ordnung.

Zu den Topsellern der besten Hundezahnpastas >

Weitere Themen rund um die besten Zahncremes:

Zahnapasta
Colgate
Zahnpasta
Nenedent
Zahnpasta
Sensodyne
Zahnpasta
Propolis

Neuer Kommentar